23. Oktober 2021 | 21:54 Uhr

Autor Thema: Fliegen nun doch mit Patch 6.1?  (Gelesen 2618 mal)

Offline Wish

  • Administrator
  • Gefährte
  • Beiträge: 147
    • Smaragdwache
    • Wish Media Design
Fliegen nun doch mit Patch 6.1?
« am: 14. Juli 2014 | 13:17 Uhr »
Ein altbekanntes und heiß diskutiertes Thema nimmt wieder Fahrt auf. Es geht mal wieder um das Fliegen mit Warlords of Draenor. Nun hat Community Manager Bashiok im offiziellen Forum ein neues Statement zur aktuellen Planung veröffentlicht.

Demnach plant man noch immer, dass mit Patch 6.1 das Fliegen in WoD erlaubt werden soll. Allerdings wird man dafür entweder Gold hinlegen müssen oder es gibt vielleicht sogar eine Questreihe (was wir viel besser finden würden), die man bewältigen muss. Dennoch halten sie sich alle Möglichkeiten offen und sollte es auch ohne Fliegen gut funktionieren, dann werden sie damit fortfahren.

Es lässt sich also zusammenfassen: Wenn es den Spielern auch ohne Fliegen gefällt, wird es nicht eingeführt, sollte es aber nicht gefallen, dann werden wir auf irgendeine Art und Weise mit Patch 6.1 das Fliegen freischalten können.

Quelle: Gamona.de
Lebe das Leben und lebe die Zeit, die dir vom Leben noch übrig bleibt

Offline Elinera

  • Gefährte
  • Beiträge: 51
Re: Fliegen nun doch mit Patch 6.1?
« Antwort #1 am: 21. Juli 2014 | 09:20 Uhr »
Ich bin definitiv für Fliegen von Anfang an und am besten ohne riesige Gebühr, vielleicht wie erwähnt über eine Quest.

Offline Yontroff

  • Gefährte
  • Beiträge: 30
    • twitch.tv/akaMokassin
Re: Fliegen nun doch mit Patch 6.1?
« Antwort #2 am: 21. Juli 2014 | 09:30 Uhr »
Ich persönlich fand immer, dass das Fliegen WoW ein wenig zu sehr die Größe und Interaktion mit der welt genommen hat. Ich würd mich freuen, wenn das Fliegen in WoD nicht möglich sein würde, aber ich wette meine linke Kniescheibe, dass sie es mit 6.1 freischalten werden.

Offline Halcyon

  • Gefährte
  • Beiträge: 36
Re: Fliegen nun doch mit Patch 6.1?
« Antwort #3 am: 31. Juli 2014 | 14:23 Uhr »
nunja, wenn man durchgequestet hat, will man doch eigentlich immer recht schnell von A nach B, (ohne von mordgierigen Mobs oder Spielern angepöbelt zu werden  8)) daher ist das Fliegen aber doch eine logische Konsequenz

im Endeffekt denke ich aber, dass es hauptsächlich der Geschwindigkeitsunterschied ist

wenn Blizz ein "Reisereiten" (500% Reitgeschwindigkeit oder so) anbieten würde und dagegen das 310% Fliegen stellen würde, bin ich mir sicher, dass kaum noch einer fliegt, weil er aufm Boden schneller vorankommt

und ehrlich, wer reitet schon die Pestländer oder Sumpfland oder sonstwo freiwillig ab "um in der Landschaft unterwegs zu sein"?